Montag, 10. Dezember 2012

Kurz-Rezension zu "Der Herr der Ringe-Die zwei Türme"

Dieser Film glänzt vor allen Dingen durch die tollen Schlachtszenen! Die Orks wirken unglaublich realistisch und endlich kommt Gollum richtig vor, der wirklich unglaublich gut von Andy Serkis gespielt wurde. Um ehrlich zu sein haben mich nach einiger Zeit Frodo und Sam irgendwie genervt. Die wirklich interessanten Teile des Filmes mit Schlachtszenen und interessanten Darstellern gab es hauptsächlich mit Legolas, Aragorn und Gimli. Langweilig waren auch einige Baumbart-Szenen. Es gab allerdings auch ein paar neue Szenen, die viel besser waren, als die wirkliche Kinoversion. Was aber auch beim zweiten Teil unglaublich gelungen war, war die Filmmusik!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten