Sonntag, 9. Dezember 2012

"Der Herr der Ringe-Die Gefährten"-Rezension

Nächste Woche Mittwoch ist es soweit! Dann kommt "Der Hobbit" in die deutschen Kinos! Ich habe mir schon meine Karten gesichert und ihr? Vor dem Kinostart wollte ich mir noch einmal alle "Herr der Ringe"-Filme angucken. Leider habe ich nur den ersten und zweiten (Extended Edition) geschafft. Trotzdem werde ich heute, Montag und Dienstag alle drei Filme jeweils sehr kurz rezensieren. Bei dem ersten und zweiten Teil werde ich aber die Extended Edition rezensieren und beim dritten die normale Version.

"Der Herr der Ringe-Die Gefährten"
Der Anfang erzählt in schönen Bildern die Geschichte des Ringes, was wirklich ein sehr schöner Anfang ist, weil es schon am Anfang Kampfszenen gibt, die einen auf das Kommende einstimmen. Danach geht es in der Extended Edition mit Bilbos Bericht über Hobbits weiter, was wirklich in der normalen Version fehlt, genauso wie die Stelle mit den drei versteinerten Trollen, die eine perfekte Brücke zu dem "Hobbit" schafft. Ansonsten sind einfach tolle Bilder dabei, besonders hervorheben möchte ich dabei die gelungenen Landschaftsaufnahmen. Außerdem ist die Technik für die damaligen Verhältnisse unglaublich gut.

Keine Kommentare:

Kommentar posten