Samstag, 25. August 2012

Heute komme ich zu den News zu dem neuen Buch von J. K. Rowling, "Ein plötzlicher Todesfall".

1. Der Carlsen Verlag wusste zu Anfang gar nicht, dass das Original-Cover in allen Ländern gleich sein sollte, also haben schon Designer und Illustratoren an einem möglichen Cover für das neue Buch gearbeitet. Doch leider wird das Cover nun in allen Ländern gleich aussehen. Auch wenn das Buch, als Taschenbuch rauskommt wird es das Original-Cover haben.



2. Der Verlagsleiter des Carlsen-Verlages ist nach London gereist und durfte das Manuskript schon lesen, genauso, wie die Verlagsleiterin des Ullstein-Verlages, wo das Taschenbuch erscheint.

3. Das Übersetzerteam arbeitet im Moment im Verlagshaus in London, weil das Manuskript nicht nach draußen gelangen darf. So wird das Hörbuch auch erst verspätet, nämlich am 12. November erscheinen.

4. Der Carlsen Verlag steckt 1 Millionen Euro in Marketing. So wird es natürlich Werbung in den Buchhandlungen geben (wie Aufsteller und Plakate), aber auch Leseexemplare für die Buchhändler, die diese 1 Woche nach Erscheinen des Buches erhalten. Außerdem wird es einen Trailer zum Buch geben, der auf RTL, VOX und (ich glaube auch) ZDF direkt vor den 20 Uhr Nachrichten ausgestrahlt wird. Zudem wird es natürlich Anzeigen in ziemlich vielen Zeitschriften geben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass euch das Cover demnächst noch viele Male über den Weg laufen wird!!!

5. Das Hörbuch wird gelesen von Christian Berkel, der unter anderem im Film "Operation Walküre-Das Stauffenberg Attentat" an der Seite von Weltstar Tom Cruise spielte. Dafür wird das Hörspiel 18 Cd's umfassen und eine vollständige Lesung sein. Das Hörbuch wird 49, 99€ kosten.


6. Wie die Hörbuchausgabe aussieht ist noch nicht ganz bekannt. Links seht ihr die Verpackung des Hörbuches,wenn es nach amazon.de geht, rechts, wenn es nach weltbild.de geht.

Kommentare:

  1. Oh toll, es wird ein Leseexemplar geben? Dann hoffe ich einfach mal, dass niemand von meinen Kollegen das Buch lesen möchte und ich es mir direkt unter den Nagel reißen kann :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube auch nicht, dass irgendjemand das neue Buch von der wohl bekanntesten Autorin der Welt lesen möchte (Ironie off) (-:
    Aber ich bin ehrlich schon total gespannt. Vorbestellt ist es schon. Und was haeltst du von dem Cover? Ich finde, dass man sich wirklich ein bisschen mehr Mühe haette geben können. Gerade weil der Preis ja wirklich hoch ist.

    AntwortenLöschen