Freitag, 11. Mai 2012

Ich bin mir sicher, dass viele von euch Arno Strobel und seine Bücher kennen. Am 17. Januar 2013 (ich weiß, dass das noch ganz schön lange hin ist) erscheint sein neues Buch "Der Sarg". Das Cover schließt sich an die anderen Bände an.
Hier noch einmal das Cover von einem seiner andren Bücher:
Und nun hier die Inhaltsangabe von seinem neuen Buch:

Köln wird durch eine Reihe fürchterlicher Verbrechen erschüttert. Jemand entführt mehrere Frauen 
und begräbt sie bei lebendigem Leib. Der Täter spielt der Polizei Hinweise zu, doch wenn ein Grab 
gefunden wird, ist die Frau darin bereits tot. Erstickt. Zur gleichen Zeit hat eine junge Frau einen immer 
wiederkehrenden Traum. Sie wacht in einem Sarg auf, sie ist gefangen, hilflos, panisch. Sie kämpft, will 
sich befreien und liegt irgendwann einfach wieder in ihrem Bett. Als sei nichts geschehen. Doch da sind 
Blutergüsse und Kratzspuren an ihren Händen, Armen und Beinen …

Und nun das neue, wunderbare Cover:



Keine Kommentare:

Kommentar posten