Dienstag, 29. Mai 2012

Alle neuen Informationen zu "Reckless-Lebendige Schatten"


Ich bin ein ganz, ganz großer Cornelia Funke Fan (deswegen auch mein Name, Tintenwelt-Fan) und deswegen wollte ich euch auf gleich zwei neue Websites hinweisen. Einmal die Offizielle Website von Cornelia Funke, die ganz neu ist und, wie ich finde super gestaltet. Man kann den Schreibstuhl verschieben, Mississippi isst von den Blumen und Lung macht Feuer. Es gibt wirklich viel zu entdecken.

Jetzt einige Informationen zu "Reckless-Lebendige Schatten" (auf Englisch wird das Buch "Fearless" heißen und im März 2013 erscheinen).
Das Buch wird 416 Seiten haben (also mehr Lesestoff, als beim ersten Band) und 6. September erscheinen. Das Hörbuch erscheint Zeitgleich mit dem Buch. Es wird 9 CD's beinhalten (also eine mehr, als beim ersten Band) und Rainer Strecker ist, wie beim ersten Band und der Tintenwelt-Trilogie der Sprecher. Außerdem wird Cornelia Funke Kurzgeschichten auf ihrer neuen Seite präsentieren, die noch vor "Reckless- Steinernes Fleisch" spielen.

Hier schon einmal die erste kleine Leseprobe vom zweiten Band:

Er knöpfte das Hemd auf. „Ich hab nach einer Medizin gesucht.“ Der rote Saum, der die Motte umgab, sah aus, als hätte jemand sie mit frischem Blut umrahmt. Fuchs holte tief Luft. „Was bedeutet das?“ Ihre Stimme klang noch heiserer als sonst. Sie las ihm die Antwort vom Gesicht ab. „Also das war der Preis.“ Sie gab sich Mühe, gefasst zu klingen. „Ich wusste, dass dein Bruder seine Haut nicht umsonst zurückbekommen hat.“ Ihre Augen füllten sich mit Tränen. Die  Augen der Füchsin, braun wie angelaufenes Gold ...


Vielleicht sind euch ja die Totenköpfe aufgefallen. Sie sind nicht von Anfang an auf der Motte. So viel sei gesagt und es handelt sich natürlich um die Motto auf Jacobs Brust, die ihm sein Leben stiehlt. Die Totenköpfe haben aber auf jeden Fall eine Bedeutung...




Hier nun aber die eigentliche Überraschung: die neue Website zum neuen Reckless-Buch!!!
Jedenfalls schon Mal ein kleiner Ausblick. Man kann schon bei einem Märchenquiz mitmachen und bald wird es wohl auch E-Cards geben. Man darf also gespannt sein.


Noch eine kleine Überraschung: Cornelia Funke hat ihre Lieblingsmärchen der Gebrüder Grimm zusammengestellt und daraus ein Buch gemacht, "Mein Reckless Märchenbuch".




Und hier nun noch einmal die Cover:







Kommentare:

  1. Ich war vom ersten Reckless Buch ja leider enttäuscht, obwohl ich auch großer Cornelia Funke Fan bin. Wollte den zweiten Teil deshalb gar nicht lesen, aber da wir ein Leseexemplar bekommen haben, wage ich vielleicht doch noch einen Blick :-)

    AntwortenLöschen
  2. Es lohnt sich wirklich. Es wird alles viel ausführlicher beschrieben und man fühlt sich am Ende richtig wohl in der Welt hinter dem Siegel, fast zu Hause.
    Und es gibt einige geniale Charaktere, die dazukommen.
    Einen liebe ich ganz besonders, obwohl er nur einmal im Buch vorkommt und ich bin mir sicher, dass alle ihn lieben werden. Ich bin wirklich schon gespannt auf den dritten Band (-:
    Schade ist nur, dass es keine Illustrationen im Leseexemplar gibt...

    AntwortenLöschen