Dienstag, 4. März 2014

Montagsfrage 2

Heute gibt es wieder die Montagsfrage, einen Tag später zwar, aber dafür gab es gestern eine Kurzgeschichte...
Vielen Dank an Nina für die tolle Aktion! Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei!!!

Was machst du mit deinen gelesen Büchern? 

Ich kann mich unfassbar schwer von Büchern trennen. So stelle ich wirklich jedes Buch wieder ins Regal und deshalb ist sogar einmal ein Regalbrett heruntergebrochen, weil es schlichtweg überlastet war. Ich bilde mittlerweile schon zweite Reihen und einige Bücherstapel sind auch noch in meinem Zimmer verteilt. Zu einigen Büchern habe ich auch Aufstellet, die ich von Buchhandlungen bekommen habe-da tue ich die Bücher auch manchmal rein. Manchmal verleihe ich auch Bücher, aber da habe ich wirklich schlechte Erfahrungen gemacht. Ich achte beim Lesen sehr darauf, dass es keine Knicke im Bücherrücken gibt und dann finde ich es schon sehr schade, wenn die Bücher, die ich verleihe eben nicht so behandelt werden, wie ich es machen würde.

Kommentare:

  1. Erstaunlich, wie man sich im Laufe der Zeit verändern kann. Vor ein paar Jahren hätte ich genau so geantwortet wie du, heute sind mir Knicke in Büchern völlig wurscht und behalten wird auch nur noch, was richtig gut war. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ändert sich das bei mir ja auch noch, aber im Moment sind auch nur kleine Knicke der Horror für mich (okay, vielleicht nicht ganz soooo schlimm, aber fast) ;)

      Löschen